Kay Bojesen Monkey

Mittwoch, 9. November 2016

 

Der Herbst ist bei uns eingezogen und an manchen Tagen habe ich das Gefühl, dass in der Luft ein Geruch von Schnee zu vermerken ist. Die Geschäfte haben bereits die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Überall sieht man schöne Weihnachtsartikel um sich Inspirationen zu holen oder sie zu kaufen. Die Vorweihnachtszeit ist die schönste und sinnlichste Zeit im Jahr, die aber auch sehr stressig und nervenaufreibend sein kann. Die Wohnung muss blitzen, das 5 Gänge Weihnachtsmenü muss grandios angerichtet werden und auf den letzten Drücker gilt, in die Geschäfte zu hetzten um Geschenke zu besorgen. Gestehen wir es uns ein, wer zwanghaft an Weihnachten Geschenke einkauft, meint es nicht ernst mit dem Beschenken. Wer mit Liebe etwas verschenkt, macht sich Wochen oder Monate vorher Gedanken darüber und  findet das ganze Jahr über Inspirationen. Ich Handhabe es so, dass ich mir Notizen machen.  Um diese Zeit ein bisschen schöner zu gestalten und sie auch zu genießen. Es ist wichtig alles rechtzeitig zu planen und sich zwischendurch eine Auszeit zu nehmen. 
Ich besorge meine Geschenke 1-2 Monate vor Weihnachten. Ich schlendere durch die Stadt oder stöbere in verschiedenen Onlineshops. Vor einiger Zeit habe ich mir diesen süßen Affen von Kay Bojesen bei WestwingNow bestellt. Lange stand er auf meiner Wunschliste und nun baumelt er vergnügt in unseren vier Wänden. Seitdem stehen bei einigen Familienmitglieder die Produkte von Kay Bojesen auch auf der Wunschliste. 










Nicht nur das der Affe aus Massivholz weltberühmt ist, er ist  momentan total im Trend, passt perfekt in jedes Interior Design. 
Und wie Handhabt ihr es mit den Weihnachtsgeschenken ?





Dragana

1 Kommentar:

  1. Ich mache das mit den Geschenken so wie du. Über das Jahr bin ich aufmerksam und notiere mir ein paar Ideen und jetzt fange ich an, alles zusammen zu tragen, einzupacken und für Weihnachten aufzubewahren. Komischerweise kommt zum Schluss doch noch immer eine Sache, die man vergessen hat. Aber das gehört wohl auch dazu.
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen