Ice Pops

Sonntag, 7. August 2016








Zubereitungszeit 10 Minuten
Personen 6 Eis Pops


Zutaten
2 Maracuja (Passionsfrucht)
1 pürierte Mango
2 pürierte Banane
2 gepresste Äpfel
2 gepresste Orangen
2 gelbe pürierte  Pfirsiche

Die Maracujas halbieren und die Frucht herauskratzen. Die Mango schälen. Das Fruchtfleisch der Mango vom Stein schneiden herauslösen  und in grobe Stücke würfeln. Die Banane schälen, in Stücke schneiden. Orangensaft auspressen. Äpfel im Entsafter auspressen, falls ihr keinen besitzt kauft guten Apfelsaft. Pfirsiche schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und ebenfalls in Stücke würfeln.
Nun alle Früchte in einen Smothie-Mixer geben und fein pürieren. Anschließend durch ein Sieb passieren. In Eisformen füllen und ca. 2-3 Stunden fest frieren lassen.






Dragana

1 Kommentar:

  1. Die sehen ja richtig lecker aus :)
    Schon praktisch was man mit so einem Entsafter alles machen kann!
    An sowas hätte ich ja gar nicht gedacht, sind als nicht nur für Säfte gut!
    Ich hab mir jetzt auch einen bestellt und kann es kaum erwarten loszulegen!

    AntwortenLöschen