Mediterraner Brotaufstrich mit Tomaten + Oliven

Mittwoch, 2. März 2016


Dieser Brotaufstrich ist im Handumdrehen gemacht und die Zutaten finden sich meistens im Kühlschrank wieder. Wenn etwas nicht da sein sollte, kann das Rezept kann nach Lust und Laune abgewandelt werden. Schmeckt auch hervorragend als Pesto.



Zubereitungszeit 10 Minuten 

Zutaten:
150 g Schafsfeta
50 g Ziegenfeta
2 EL Tomatenmark
2 EL eingelegte Tomatenbruschetta (im Glas)
7 eingel. getrocknete Tomaten
8 Oliven, grün
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
ital. getrocknete Tomaten
Salz, Pfeffer

Eingelegte Tomaten etwas abtropfen lassen, dann grob schneiden.  
Knoblauch und die eingelegten Tomaten, Tomatenbruschetta mit dem Pürierstab oder im Standmixer auf Stufe 5  zerkleinern. Die restlichen Zutaten (Tomatenmark, Oliven, Olivenöl) hinzufügen (etwas Käse beiseite legen) in den Mixer dazufügen und auf Stufe 3 zerkleinern. Den beiseite gelegten Käse mit den Fingern zerbröseln und hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Wer keinen Ziegenkäse mag lässt diesen weg. Nun wünsche ich euch einen Guten Appetit !!!








Dragana 

Kommentare:

  1. Das sieht köstlich aus und ich tatsächlich alle Zutaten im Haus!
    Danke für das tolle Rezept.
    Hab einen schönen Abend... Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept! Das muss ich mal ausprobieren! ☺ wünsche dir einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  3. So lecker und genau nach meinem Geschmack! Ich mache so etwas auch sehr gerne. Super schön auch für Gäste und als Vorspeise.
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen