Glutenfree Muffins

Freitag, 25. März 2016


Heute habe ich ein weiteres Glutenfreies Muffin Rezept für euchOhne viel Aufwand ist es schnell zubereitet und schmeckt köstlich. Ich werde diese Muffins Ostersonntag für meine Gäste nochmal backen. Um es etwas österlicher ausschauen zu lassen, werde ich kleine Eier darauf legen. 





Backofen vorheizen 190 °C Ober-Unterhitze
Backzeit 20 Minuten

Zutaten 
75 g Butter
2 TL Bourbon Vanille
130 g Reismehl 
35 g Kakaopulver
2 EL Kakaodrops
1/2 TL Natron
1 TL Backpulver, Weihenstein
150 g Rohrzucker oder optional Ahornsirup
1 Ei
110 ml Buttermilch

Frosting
250 g Mascarpone
3 EL Frischkäse
2 EL Puderzucker
3 EL Kakaopulver, ungesüßt

Die Butter in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen, die Bourbon Vanille hinzufügen und verrühren. Bei Zimmertemp. abkühlen lassen. Alle weiteren Zutaten in die Rührschüssel geben mit einem Löffel alles kurz verrühren. Die abgekühlte Butter hinzufügen und alle Zutaten mit dem Mixer auf Stufe 2 max. 3 Minuten rühren. Den Teig in die vorbereiteten Muffin-Tüten füllen und im Backofen 20 Minuten backen, Stäbchenprobe. 
In der Zwischenzeit das Frosting vorbereiten. Mascarpone, Frischkäse und Puderzucker verrühren. 1/2 der Creme abnehmen, Kakaopulver unterrühren.
Die Creme halb/halb in eine Spritztüte füllen und die Muffins verzieren.









Dragana

Kommentare:

  1. Die sehen schon wieder so köstlich aus, meine Liebe! Ich wünsche dir und deinen Liebsten eine schöne Osterzeit! Herzliche Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Liebe Rahel
      Ich wünsche dir auch schöne Osterfeiertage, hoffentlich mit ganz viel SOnne

      Liebe Grüße
      dragana

      Löschen