recycling & upcycling

Freitag, 26. Juni 2015



Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft, doch wir können Altes ganz einfach in neue Gewänder kleiden. Wo andere entsorgen, entdecke ich etwas Neues. Alte Möbelstücke und Wertstoffe lassen sich umfunktionieren und recyclen. Ich suche an Orten wie Flohmärkten, Recyclinghöfen und oft finden sich noch schöne Schätze auf dem Sperrmüll. Mit einer Idee im Kopf bekommt das gefundene gleich eine neue Funktionalität.  Handgemacht, individuell und somit auch ein Einzelstück.
Die Redaktion auf bauen.de zeigt euch in diesem Post wie man z.B. aus einer alten Badewanne eine Couch zaubern kann. Aber auch eine tolle Wanduhr aus einem alten Fahrrad wird hier recycelt. 
Richtig cool finde ich aber, dass dazu auch Schritt für Schritt Anleitungen zum nachbauen als PDF zur Verfügung gestellt werden.
Wie das geht zeige ich euch mit ein wenig Handgriffen. 
Das erste Beispiel ist diese Zugrolle die ich zu einer Lampenrolle umfunktioniert habe. Ich mag individuelle Dinge, sie geben dem zu Hause eine eigene Note und Persönlichkeit.













Dieses Beispiel zeigt einen Kerzenhalter aus alten Kupferrohren, die zusammen gesteckt wurden. 










Das zweite Beispiel ist das kinderleicht zu bauende Puppenhaus. Wir haben ein Holz Puppenhaus, doch meiner Freundin habe ich es zu verdanken (sie mistet aus), dass ich die zwei Kisten geschenkt bekommen habe. Mit diesen zwei Kisten entstand gleich eine Idee im Kopf. 
Jeder von uns stand beim ausmisten vor Gegenständen und fragte sich, kann ich das noch gebrauchen und verwerten ? So, dann lasst in diesem Moment eure Phantasie spielen. Fehlen euch Ideen oder Handwerkliche Tipps dann schaut bei bauen.de vorbei. Dort geht es rund um das Thema bauen und es gibt eine super Rubrik zum Thema recycling und upcycling von ausgedienten Möbeln, Wertstoffen etc. 













Dragana


1 Kommentar:

  1. Liebe Dragana,
    eine wunderbare Idee und super Einstellung.
    Lieber erst einmal drüber Nachdenken was könnte man daraus machen bevor man immer alles wegschmeißt und neu kauft. Nur wo hast du die Zugrolle her?
    Die ist mega cool.

    Herzlichen Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen